SportfischerVereinigungEggenstein 1936 e.V.

Kopfweg 4, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen - Tel. 07 21 / 78 60 32

Newsletter Juni 2020

Liebes Vereinsmitglied,

einfach unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Seit dem letzten Newsletter im April sind nun schon wieder fast 10 Wochen vergangen. Und es ist viel passiert, was ihr allein schon an der Vielzahl der Themen dieses Newsletters erkennen könnt.

Der Lockdown hat uns dazu gezwungen, das Fischerfest abzusagen und auch wir als Vorstand waren davon direkt betroffen, weil wir uns zu den Vorstandssitzungen nicht mehr persönlich treffen konnten.

Und mittlerweile steht sogar eine erneute Verschiebung der Generalversammlung an. 

Aber es gibt auch viel Positives zu berichten. So konnte der Verein beispielsweise zwei Boote erwerben, die nun der Fischerjugend zur Verfügung stehen. Für unseren AS-Mäher hat uns die Gemeinde eine Förderung gewährt und ein Fischereilehrgang im Herbst ist auch schon in Planung. Die Eggensteiner Hasebock-Halle ist dabei mittlerweile zum unverzichtbaren Bestandteil geworden, da hier die Nachhollehrgänge des Frühjahreskurses sowohl für die Eggensteiner Teilnehmer als auch für die AVK-Lehrgangsteilnehmer abgehalten werden. Auch die anschließende Fischereiprüfung findet in der Hasebock-Halle statt.

Der Newsletter wird in den nächsten Wochen ein wichtiges Instrument sein, um Termine bekannt zu geben wie die nächste bevorstehende Öffnung der Geschäftsstelle und für kurzfristig geplante Arbeitseinsätze, die wir aufgrund des ausgefallenen Fischerfestes organisieren (mehr Infos und die ersten Termine siehe unten) oder um die neuen Termine für Jugendveranstaltungen zu veröffentlichen, die gerade geplant werden.

Auch auf unserer Facebookseite findet ihr immer wichtige, aktuelle Infos dazu.

Wir freuen uns jedenfalls, bald auch wieder persönlich mit unseren Mitgliedern in Kontakt zu treten.

Bis dahin, Petri Heil

Die Mitglieder des Vorstands

Erste volldigitale Vorstandssitzung am 20.04.2020

Aufgrund der Versammlungsbeschränkungen fand am 20.04.2020 die erste Vorstandssitzung der Sportfischervereinigung Eggenstein per Videokonferenz statt. Unser erster Vorsitzender Thilo Boppel, der die Sitzung leitete und moderierte, lud alle Teilnehmer ein, sich per Smartphone oder Notebook in den virtuellen Konferenzraum einzuschalten. Mehr Infos dazu gibt´s hier.

Bei der darauffolgenden Online-Sitzung am 11. Mai 2020 war das ganze schon Routine. Umso mehr freuten wir uns, dass wir uns am 15. Juni 2020 wieder alle persönlich treffen konnten. Die Sitzung fand unter freiem Himmel auf der Terrasse des Fischerheims statt.


Kurzfristige Arbeitseinsätze am 27.06.2020 und am 11.07.2020

Da wir das Fischerfest absagen mussten, bieten wir Euch im Sommer einige kurzfristige Arbeitseinsätze an, die wir per Newsletter und auf unserer Homepage ankündigen. Der erste Einsatz dieser Art ist geplant für

Samstag, 27. Juni 2020, Treffpunkt 8.00 Uhr am Fischerheim

Geplant ist eine Putzette am Ufer unserer Gewässer. Unser Beisitzer Sven Lippa und der 2. Vorsitzende Meikel Doepelheuer haben bereits ihr Erscheinen zugesagt. Um die  Müllanmeldung beim Bürgermeisteramt die Entsorgung beim Bauhof werden wir uns kümmern.

Auch wenn es nicht zwingend erforderlich ist, möchten wir Euch dringend bitten, Euch vorher für diesen Termin anzumelden. Es wird unser erster Einsatz dieser Art sein und das möchten wir möglichst gut in Bezug auf die Pandemie-Auflagen planen.

Ein weiterer Einsatz ist geplant für

Samstag, 11. Juli 2020, Treffpunkt 8.00 Uhr am Fischerheim

Bei diesem Einsatz wollten die Angelplätze und deren Zugänge freimähen. Gut wäre es, wenn sich für diesen Einsatz einige Teilnehmer melden, die mit Freischneider und AS-Mäher Erfahrung haben. Bitte bringt auch Schutzausrüstung mit. Leichte Schutzaussrüstung wie Schutzbrillen sind vorhanden.

Auch für diesen Termin bitten wir dringend darum, sich vorher anzumelden, damit wir den Einsatz ordnungsgemäß planen können.

WICHTIGER HINWEIS: Alle kommenden regulären Arbeitseinsätze, die wir in diesem Jahr geplant haben, finden ab jetzt auch statt, sofern uns höhere Umstände nicht zur Absage zwingen. Der nächste reguläre Termin wäre somit

Samstag, 25. Juli 2020, Treffpunkt 8.00 Uhr am Fischerheim


Nächste Geschäftsstunde im Fischerheim am 25.06.2020

Wir möchten endlich wieder mit Euch persönlich in Kontakt treten. Deshalb werden wir ab sofort wieder unsere Geschäftsstelle öffnen. Um die Kontaktbestimmungen einzuhalten, wird die Abwicklung Eurer Anliegen an der Tür des Fischerheims stattfinden. Dazu werden wir dort einen Tisch oder Tresen aufbauen. Ein Betreten des Fischerheims ist nicht möglich. Die erste Geschäftsstunde dieser Art findet statt am

 Donnerstag, 25. Juni 2020, 18.30 - 20.00 Uhr

Alle weiteren, bisher veröffentlichten Öffnungszeiten bleiben weiterhin abgesagt. Wir werden in Kürze einen neuen Plan mit Öffnungszeiten veröffentlichen.


Planung der nächsten Generalversammlung

Bisher steht in den Sternen, wann und wie die diesjährige Generalversammlung stattfinden wird. Sicher ist nur, dass der Termin am 31. Juli 2020 abgesagt werden muss. Mit dem Anschreiben zur Absage und dem dann hoffentlich endgültigen Ersatztermin werden wir Euch viele zusätzliche Informationen und die neuen Termine für Arbeitseinsätze bekannt geben.

 

Fischereilehrgang im Herbst

Weitersagen !!! Im Herbst (17.09. - 17.10.2020) findet wieder ein Fischereilehrgang statt. Die Termine und das Anmeldeformular findet ihr ab sofort hier auf unserer Homepage.


Gewässeruntersuchung der limnologischen Arbeitsgruppe (NVK) am 19.06.2020

Am 19.06.2020 hatten die Taucher der limnologischen Arbeitsgruppe des Naturwissenschaftlichen Vereins Karlsruhe einen Einsatz an den Baggerseen Hötzel und Fuchs&Gros. Mehr Infos dazu gibt´s hier.


Inventur bei den Bootsplätzen

Unser Bootswart Dennis Rothweiler führt derzeit eine umfangreiche und zeitintensive Bestandsaufnahme durch und spürt dabei abgesunkene und falsch liegende Boote sowie jahrelang ungenutzte Schätze auf. Mitglieder mit Booten können deshalb damit rechnen, dass sich Dennis in naher Zukunft ggf. mit Ihnen Verbindung setzen wird, um Fragen zu klären.

Da wir ein Verein sind, möchten wir Euch hier an dieser Stelle bitten, Eure Boote immer ordnungsgemäß zu sichern und sie in einem ansehnlichen Zustand zu halten. U-Boote sind auch nicht gerne gesehen.


Was sonst noch passiert ist

Der Gastank hat, wie vom TÜV gefordert, einen neuen Anstrich bekommen. Damit die Post in Zukunft auch sicher ankommt und jeder uns findet hat unser Vorstand Tim Leischner eine beleuchtete Hausnummer am Vereinsheim montiert. Und damit unsere Pokale richtig zur Geltung kommen, hat Meikel Doepelheuer eine passende Wandvitrine in unserem Besprechungsraum gebaut.

Bilder, auch von unseren neuen Booten, findet ihr hier.


In eigener Sache I: Die Angelplätze sind unsere Visitenkarte

Immer wieder finden sich an unseren Angelplätzen Zigarettenkippen, leere Madendosen, Reste von Angelschnüren oder sonstiger Unrat. Wir möchten Euch bitten, mitzuhelfen, unsere Plätze sauber zu halten.

Bitte nehmt Euren Müll mit und wenn´s möglich ist, auch all das, was dort nicht hingehört, wenn ihr es dort vorfindet. Ihr helft damit auch, Vorurteile abzubauen und unseren Ruf als Natur- und Gewässerschützer zu stärken. Vielen Dank für Eure Unterstützung.


In eigener Sache II: Bitte bewertet uns auf Google und Facebook

Wenn ihr ein Google-Konto habt, dann bewertet uns dort. Wir freuen uns auf Eure Kommentare (und viele Sterne).

 

Oder tretet unserer Facebook-Gruppe bei, um immer aktuelle News und Beiträge zu erhalten.


Das Fischerheim freut sich immer auf Euren Besuch

Eure Gastgeber Andreas und Aylin Seitz und ihr tolles Team freuen sich über Euren Besuch und verwöhnen Euch mit frisch zubereiteten Fisch- und Grillgerichten.


Bleibt gespannt. Der nächste Newsletter kommt bald.