SportfischerVereinigung Eggenstein 1936 E.V.

Kopfweg 4, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen - Tel. 0163 62 80 236 oder 07 21 / 78 60 32 (Vereinsheim)

Newsletter Februar 2020


Liebes Vereinsmitglied,

Es ist schon wieder soweit. Seit dem letzten Newsletter vor drei Wochen ist schon wieder einiges passiert. Die Vorbereitungen für das Fischerfest im Juli sind bereits angelaufen. Der nächste Arbeitseinsatz will organisiert sein und unsere Generalversammlung steht bevor. Und es gibt noch einige weitere Themen, über die wir Euch gerne informieren möchten.

Arbeitseinsatz am 22. Februar 2020

Am Samstag, den 22. Februar findet der nächste Arbeitseinsatz in diesem Jahr statt. Unser Gewässerwart Jürgen Bolz wird wie immer mit Euch am Wasser Gewässerpflege machen. Eventuell werden an diesem Tag schon vorbereitende Arbeiten zum Eggensteiner Umwelttag am 21.03.2020 (siehe unten) durchgeführt.

Neben unserem Gewässerwart sind auch Tim Leischner (1. Gerätewart) und Sven Lippa (Beisitzer) Eure Ansprechpartner, wenn es um Arbeitseinsätze geht.

Schön wäre es, wenn Du uns vorher eine kurze Email an angeln@sfvegg.de sendest, falls Du teilnehmen willst. Dann können wir besser planen. Natürlich kannst Du auch ohne Vorankündigung zum Arbeitseinsatz kommen. Es gibt immer genug zu tun.

 Für die Fangmeldung 2019 machen wir auch Nachtschichten.

Die Fangmeldung ist uns wirklich wichtig. Nur so können wir unseren Auftrag des Hegefischens dokumentieren und belegen. Weil die Zahl der abgegebenen Meldungen immer noch deutlich hinter der Zahl der aktiven Fischer liegt, werden wir bis zum letztmöglichen Termin Ende Februar Eure Fangmeldungen in die Statistik einpflegen. Auch für diese Nachbearbeitung benötigen wir zusätzlich Zeit.

Wir bitten deshalb jeden, der seine Fangmeldung 2019 noch nicht abgegeben hat, das bitte unbedingt noch so schnell wie möglich zu tun, auch wenn Du in 2019 nicht oder erfolglos gefischt hast. Das Formular findest Du auf der Startseite unserer Homepage.

 Bitte weitersagen! Der Fischereilehrgang startet am 05. März 2020

Bald geht´s los. Wir freuen uns auf jeden Teilnehmer für diesen Lehrgang. Und da wir in der Teilnehmerzahl nicht eingeschränkt sind, bitten wir Dich, das auch Deinen Freunden und interessierten Bekannten weiterzusagen. Alle Infos und das Anmeldeformular findest Du auf unserer Webseite. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Einladung zur Generalversammlung am 20. März 2020

Einladung und Tagesordnung für unsere jährliche Mitgliederversammlung stehen bereit. Auf unserer Webseite kannst Du Dir bereits jetzt alle Informationen downloaden.

 Zwei Anwärter fürs Vorstandsamt stellen sich vor

Da bereits im letzten Jahr zwei wichtige Vorstandsämter nicht besetzt waren, hat der Vorstand diese Posten kommisarisch mit zwei interessierten und engagierten Mitgliedern besetzt, die diese Ämter gerne auch weiterhin betreuen möchten und sich deshalb bei der nächsten Generalversammlung zur Wahl stellen.

Dennis Rothweiler, 37 Jahre, Angestellter bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe, Familienvater von 2 Kindern (4 + 13 Jahre), aus Pfinztal/Berghausen

"Ich unterstütze bereits seit Herbst 2019 unsere Vereinsarbeit aktiv. Im September habe ich die Aufgaben des bisherigen Bootswarts vom ausgeschiedenen Vorstandmitglied Klaus Anton Rudi übernommen. Für diese Tätigkeiten möchte ich mich auch in Zukunft in den Verein einbringen. Deshalb stelle ich mich in diesem Jahr für das Amt des Beisitzers zur Wahl."

Roman Wagner, 55 Jahre, verheiratet, Wirtschaftsinformatiker und Bürokaufmann aus Eggenstein.

"Ich wohne seit 1993 in Eggenstein und bin seit September 2019 aktiver Teil des Sportfischer-Vereinsteams. Viele von Euch haben mich bereits bei den Geschäftsstunden kennen gelernt. Als IT-Mann kümmere ich mich um unsere EDV, unsere Webseite und seit neuestem auch um den Vereins-Newsletter. Mit meinem kaufmännischen Wissen möchte ich in Zukunft unseren Verein als erster Kassier unterstützen und voranbringen. Dazu nutze die Verwaltungssoftware ISL Five, auf die wir im Dezember 2019 umgestellt haben."

 Bitte vormerken: Eggensteiner Umwelttag am 21. März 2020

Am März findet der Umwelttag der Gemeinde Eggenstein statt, an dem sich auch die Sportfischervereinigung Eggenstein aktiv beteiligt. Geplant ist die wichtige Pflege des Schilfs, besonders im Einlassbereich von Alb/ Oberaltrhein. Hier werden wir beispielsweise die Vegetation so zurück schneiden, dass sich Schilf wieder besser entwickeln kann. Nebenbei entstehen auch Insektenhotels.

 Wir freuen uns auf Eure tatkräftige Unterstützung bei diesem Projekt.

Nähere Informationen zum Eggensteiner Umwelttag findet ihr auf der Webseite der Gemeinde Eggenstein: https://www.egg-leo.de/de/termine/termine/Umwelttag-2020.php

Nicht vergessen! Die Schonzeiten für Hecht und Zander beginnen am 15. Februar

Hecht und Zander haben eine gemeinsame Schonzeit vom 15. Februar bis 15. Mai eines jeden Jahres. In dieser Zeit besteht ein absolutes Kunstköderverbot und Köderfischverbot (ausgenommen Wels und Aal) an unseren Gewässern.

Von dieser Regelung sind die Baggerseen Fuchs & Gros, Fretter - Schmugglermeer und das
Herrenwasser durch die Mitbefischung des Anglervereins Karlsruhe ausgenommen.

Petri Heil und bis bald.

 Der nächste Newsletter kommt bestimmt. Bleibt also gespannt.